Logo
ZURÜCK


Willkommen in Bad Westernkotten


Es freut uns sehr, Sie im Internet und gern bald hier persönlich begrüßen zu dürfen.

Unsere Philosophie: Ganzheitlich wohlfühlen und an Lebensqualität gewinnen.

Dafür haben wir für Sie ein vielseitiges Gesundheits- und Wellnessprogramm zusammen gestellt.
Zwischenraum2
Das Team der Tourist-Information
Unsere örtlichen Natur-Schätze, die Sole und das Moor, setzen wir hierbei gezielt ein.

Für Ihre Fragen ist die Tourist-Information die richtige Adresse - angefangen bei A wie Anreise, über V wie Veranstaltungen, bis Z wie Zimmersuche.

Telefon: 02943. 976 58 10
 
Das Team der Tourist-Information




Gesundheits- & Wohlfühlangebote 2016


Ayurvedamassage
Zwischenraum2
Der optimale Rahmen für Ihren Urlaub in Bad Westernkotten sind unsere attraktiven, ideenreichen Pauschalangebote. Für Sie zusammengestellt von kompetenten Gesundheits- und Wellnessexperten aus unserem Sole- und Moor-Heilbad. mehr

Ihr Plus: Die Pauschalangebote lassen noch viel Spielraum für persönliche Urlaubswünsche. Wählen Sie aus den Einzelanwendungen und Arrangements der Hellweg-Sole-Thermen Ihre "Wohlfühl-Zutaten" aus. Und buchen Sie diese einfach dazu. mehr




Rundum-Wohlfühl-Erlebnis: Hellweg-Sole-Thermen


Wasser plus mehr: Wellness, Therapie und Fitness unter einem Dach.

Schwimmen Sie sich frei vom Alltagsstress: In 33 Grad warmer, 3-prozentiger Sole auf über 700 qm Wasserfläche in den Innen- und Außenbecken. Das Wasser im Thermalbad ist selbstverständlich mit Original Bad Westernkottener Natursole angereichert.

In der weitläufigen Saunalandschaft erwarten Sie drei klassische Saunen, eine Infrarotsauna, eine Biosauna und im Freien eine finnische Blockhaussauna.

Zwischenraum2
Hellweg-Sole-Thermen
Der 600 qm große Wellnessbereich im Komplex der Hellweg-Sole-Thermen lockt mit einer einzigartigen Atmosphäre und einem breit gefächerten Wohlfühl-Angebot. Erleben und genießen Sie „Wellness westfälisch“!

Unter dem Dach der Hellweg-Sole-Thermen finden Sie zudem ein umfassendes Therapieangebot. Dabei kommen auch die örtlichen Naturheilmittel Sole und Moor zum Einsatz. mehr
 
Wellnessbereich Hellweg-Sole-Thermen





Weitere Themen:


Tourist-Information - Persönliche und individuelle Beratung

Gesundheit & Kuren - Gesund werden, sein und bleiben

Naturheilmittel - Zwei gesunde Natur-Schätze: Sole und Moor

Gastgeber - Ankommen und daheim fühlen

Gastronomie - Westfälisch und international genießen

Bad Westernkotten - Staatl. anerkanntes Sole- und Moorheilbad mit langer Geschichte

Freizeit & Umgebung - Aktivitäten im Ort und in der Umgebung



Top-News
Neue

25.04.2016
Franz und Wilhelmine freuen sich über neue „Kleider“

Alltagsmenschen-Skulpturen auf der Osterbachbrücke wurden aufgefrischt

Seit mehr als sieben Jahren begrüßen nun schon „Franz und Wilhelmine“ in der Ortsmitte unsere Gäste. Da wurde es freilich mal Zeit für einen „Kleidungswechsel“, denn die Farben der Alltagsmenschen-Skulpturen waren inzwischen durch Wind und Wetter recht verblichen.

Die Bad-Westernkotten-Stiftung kümmerte sich darum. Sie sammelte Spenden für die Sanierung der Farben und auch des Betons darunter und nahm mit der Künstlerin Christel Lechner zwecks Auffrischung der Skulpturen Kontakt auf.

„Franz und Wilhelmine“ freuen sich nun über ihre neuen „Kleider“ und darauf, darin von Ihnen bewundert zu werden.
 

Neue Info-Tafeln bringen Naturschutzgebiet nahe: An drei Eingängen des Muckenbruchs in Bad Westernkotten werden die Besucher jetzt informativ willkommen geheißen
Aktuelles aus dem Sole- und Moorheilbad
Sozusagen „Salz in der Suppe“ zum Frühlingsanfang war das gelungene Siederfest im Kurpark von Bad Westernkotten. Dabei drehte sich alles rund um das Thema „Weißes Gold“.

05.04.2016
„Salz in der Suppe“ mit Sonnenschein

Siederfest im Kurpark läutet Frühlingssaison ein

Sozusagen „Salz in der Suppe“ zum Frühlingsanfang war das gelungene Siederfest im Kurpark von Bad Westernkotten. Dabei drehte sich alles rund um das Thema „Weißes Gold“. Groß und Klein genossen unterhaltsame Stunden, bei einem abwechslungsreichen Programm, im schönen Kurpark.

Zur Festeröffnung begrüßten der Vorsitzende des Gradierwerkeverein Bad Westernkotten, Werner Plümpe, Sälzerkönigin Maike Niggenaber und der Vorsitzende der Heimatfreunde Bad Westernkotten, Josef Sellmann, die zahlreichen Gäste aus nah und fern. Der Festauftakt wurde musikalisch begleitet vom Blasorchester Musikverein Bad Westernkotten.   mehr

Schon gesehen?: Alltagsmensch „Brunhilde“

Weitere Artikel
Pressemeldungen
Die Minigolfanlage im Kurpark von Bad Westernkotten ist in die neue Saison gestartet.

08.04.2016
Frühling bedeutet auch Start in die neue Minigolfsaison

Freizeitspaß an der frischen Luft im Kurpark von Bad Westernkotten

Das Frühlingswetter lockt nach draußen – und die Minigolfsaison 2016 im Kurpark von Bad Westernkotten ist somit eröffnet!   mehr

Alte Handwerkskunst für das historische Gradierwerk: Gradierwerkeverein Bad Westernkotten ließ Handläufe und Balken fachgerecht erneuern

Weitere Artikel
Sälzerkönigin
Milleniumstein präsentiert Namen der Sälzerköniginnen

11.04.2016
Milleniumstein präsentiert Namen der Sälzerköniginnen

Neu angebrachte Tafel beim Siederfest feierlich enthüllt

Mit dem Anbringen einer Tafel, die die Namen der Heibad-Sälzerköniginnen trägt, wurde der „Milleniumstein“ im Kurpark jetzt komplettiert. Der schöne Anröchter Stein ziert seit dem Jahr 2000 den Kurpark von Bad Westernkotten. Doch er war sozusagen noch nicht ganz komplett. Die Namens-Tafel fehlte nämlich noch. Sie wurde jetzt, über 15 Jahre später, im Rahmen des gelungenen Siederfestes, feierlich enthüllt. „Das Schöne ist, der Stein hat vier Seiten und wir freuen uns schon jetzt darauf, dass noch viele Sälzerköniginnen-Namen folgen“, erzählte Andrea Heinrich, vom Kurhotel Grüttner.  mehr


Weitere Artikel

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Feed-Reader. Wird in einem neuen Fenster angezeigt.