Logo
ZURÜCK


Willkommen in Bad Westernkotten


Es freut uns sehr, Sie im Internet und gern bald hier persönlich begrüßen zu dürfen.

Unsere Philosophie: Ganzheitlich wohlfühlen und an Lebensqualität gewinnen.

Dafür haben wir für Sie ein vielseitiges Gesundheits- und Wellnessprogramm zusammen gestellt.

Unsere örtlichen Natur-Schätze, die Sole und das Moor, setzen wir hierbei gezielt ein.

Für Ihre Fragen ist die Tourist-Information die richtige Adresse - angefangen bei A wie Anreise, über V wie Veranstaltungen, bis Z wie Zimmersuche.

Telefon: 02943. 976 58 10
Zwischenraum2
Das Team der Tourist-Information




Gesundheits- & Wohlfühlangebote 2017


Ayurvedamassage
Zwischenraum2
Der optimale Rahmen für Ihren Urlaub in Bad Westernkotten sind unsere attraktiven, ideenreichen Pauschalangebote. Für Sie zusammengestellt von kompetenten Gesundheits- und Wellnessexperten aus unserem Sole- und Moor-Heilbad. mehr

Ihr Plus: Die Pauschalangebote lassen noch viel Spielraum für persönliche Urlaubswünsche. Wählen Sie aus den Einzelanwendungen und Arrangements der Hellweg-Sole-Thermen Ihre "Wohlfühl-Zutaten" aus. Und buchen Sie diese einfach dazu. mehr




Rundum-Wohlfühl-Erlebnis: Hellweg-Sole-Thermen


Wasser plus mehr: Wellness, Therapie und Fitness unter einem Dach.

Schwimmen Sie sich frei vom Alltagsstress: In 33 Grad warmer, 3-prozentiger Sole auf über 700 qm Wasserfläche in den Innen- und Außenbecken. Das Wasser im Thermalbad ist selbstverständlich mit Original Bad Westernkottener Natursole angereichert.

In der weitläufigen Saunalandschaft erwarten Sie drei klassische Saunen, eine Infrarotsauna, eine Biosauna und im Freien eine finnische Blockhaussauna.

Zwischenraum2
Hellweg-Sole-Thermen
Der 600 qm große Wellnessbereich im Komplex der Hellweg-Sole-Thermen lockt mit einer einzigartigen Atmosphäre und einem breit gefächerten Wohlfühl-Angebot. Erleben und genießen Sie „Wellness westfälisch“!

Unter dem Dach der Hellweg-Sole-Thermen finden Sie zudem ein umfassendes Therapieangebot. Dabei kommen auch die örtlichen Naturheilmittel Sole und Moor zum Einsatz. mehr
 
Wellnessbereich Hellweg-Sole-Thermen





Weitere Themen:


Tourist-Information - Persönliche und individuelle Beratung

Gesundheit & Kuren - Gesund werden, sein und bleiben

Naturheilmittel - Zwei gesunde Natur-Schätze: Sole und Moor

Gastgeber - Ankommen und daheim fühlen

Gastronomie - Westfälisch und international genießen

Bad Westernkotten - Staatl. anerkanntes Sole- und Moorheilbad mit langer Geschichte

Freizeit & Umgebung - Aktivitäten im Ort und in der Umgebung



Top-News
Viel Vergnügen für Groß und Klein bei strahlendem Sonnenschein bot das beliebte Promenadenfest in der Ortsmitte und auf der Kurpromenade.

13.06.2017
Glanzvolles Promenadenfest

Sonnenschein, attraktives Programm und Highlights lockten zahlreiche Gäste

Das 19. Promenadenfest in Bad Westernkotten zog bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche kleine und große Gäste an. Es bot ein attraktives Programm mit zwei besonderen Highlights: Die glanzvolle Proklamation der neuen Sälzerkönigin Kira Hunschede im Rahmen der stimmungsvollen Festeröffnung und das spannende Plastikfischchen-Wettschwimmen im Osterbach.   mehr

Aktuelles aus dem Sole- und Moorheilbad
Eröffneten den Barfußpfad in Bad Westernkotten ( v. l.): Der Vorsitzende des Verkehrsverein für Bad Westernkotten und die Stadt Erwitte e. V. Dr. Winfried Grabitz, Sälzerkönigin Sandra Ruf, Ursula Hense von der Tourist-Information und Ortsvorsteher Wolfgang Marcus.

29.05.2017
Öfter mal raus aus den Schuhen

Neuer Barfußpfad im Kurpark von Bad Westernkotten ganz in der Nähe des Wassertretbeckens

Wie ein „Fest für die Füße“ fühlt sich das Gehen auf dem neuen Barfußpfad im Kurpark von Bad Westernkotten an. Acht Felder, mit unterschiedlichen natürlichen Materialien, laden zum gesunden Barfuß-Laufen ein. Freilich gehört auch ein Bereich mit Original Bad Westernkottener Badetorf dazu.   mehr

Der

26.05.2017
„Zeitungsleser“ zieht Blicke auf sich

Eine weitere Alltagsmenschen-Figur der Wittener Künstlerin Christel Lechner wurde in Bad Westernkotten feierlich eingeweiht

In seinem Gesicht steht Vorfreude: Der „Zeitungsleser“ weiß natürlich, dass er im schönen Kurpark von Bad Westernkotten viele gemütliche Plätze zum Lesen findet.

Er trägt bequeme grüne Turnschuhe, passend für einen Spaziergang, und hat locker eine Zeitung unter dem linken Arm geklemmt.  mehr

Im Mittelpunkt des Siederfestes stand das faszinierende Salzsieden. Sälzerkönigin Sandra Ruf schaufelte das erste Salz nach der Festeröffnung aus der großen Pfanne.

02.05.2017
Salzkristalle funkeln beim Siederfest

Groß und Klein genossen das abwechslungsreiche Programm und schauten beim faszinierenden Salzsieden im Kurpark zu

Die Heimatfreunde Bad Westernkotten ließen beim Siederfest im Kurpark einmal mehr die alte Tradition des Salzsiedens wieder aufleben. Im 175. Jubiläumsjahr des Heilbades glänzte das „weiße Gold“geradezu besonders festlich.   mehr


Weitere Artikel
Pressemeldungen
Die Fundamente für die Brunnenfiguren wurden durch eine Fachfirma bereits ausgehoben und gegossen.

26.06.2017
„Gesundbrunnen“ wird eingeweiht

175 Liter Freigetränke, „Rockin' chair“ & Emmaus

Am Sonntag, 9. Juli 2017, steht ein weiterer Höhepunkt im Rahmen der Feiern zum 175-jährigen Bestehen des Heilbades an: die Einweihung des neuen „Gesundbrunnens“, den die Bürgerstiftung mit Unterstützung des Kur- und Verkehrsvereins und des Verkehrsvereins errichten lässt. Die Veranstaltung beginnt am Sonntagmorgen gegen 11.15 Uhr im Anschluss an den Kurparkgottesdienst vor der Kurhalle.   mehr

.

13.04.2017
Hingucker zum Heilbad-Jubiläumsjahr 2017

Designseminar Profiprax aus Lippstadt stellt abstrakte Figuren im Kurpark von Bad Westernkotten auf

"Guck mal!", lautet das Motto der abstrakten, farbenfrohen Figuren, die das Logo des 175. Heilbad-Jubiläums tragen.   mehr

Profiprax-Mitarbeiterin Dorothea Feldkamp (3.v.l.) und die Designseminar-Teilnehmerinnen (v.l.:) Sophie Jenske, Katharina Thiele und Nele Eisenbrecher stellten die neue Austellung „Schöne Aussichten“ in der Galerie der Kurhalle in Bad Westernkotten vor.

23.02.2017
Aussichtspunkt für „Schöne Aussichten“

Profiprax-Designseminar aus Lippstadt präsentiert neue Ausstellung in der Galerie der Kurhalle in Bad Westernkotten

Die Galerie in der Kurhalle im Kurpark von Bad Westernkotten ist zurzeit Aussichtspunkt für „Schöne Aussichten“.   mehr

175-Jähriges im Blickpunkt: Mit neuen Prospekten startet Bad Westernkotten in sein Heilbad-Jubiläumsjahr 2017
„Pflaumendorf“-Tradition pflegen: 20 neue Bäume am Holzweg gepflanzt

Weitere Artikel
Sälzerkönigin
Kira Hunschede ist die neue Sälzerkönigin von Bad Westernkotten. Zu den ersten Gratulanten zählten (v. l. :) Christoph van Bebber (Betriebsleiter der Solbad Westernkotten), Ortsvorsteher Wolfgang Marcus, Kay Lüning, Bernfried Pilk, Karsten Heinrich (alle drei Kur- und Verkehrsverein Bad Westernkotten), Bürgermeister Peter Wessel und der Vorsitzende des Verkehrsverein für Bad Westernkotten und die Stadt Erwitte, Dr. Winfried Grabitz.

13.06.2017
Kira Hunschede ist die „Nummer 1“

Proklamation der neuen Sälzerkönigin beim Promenadenfest

Dass die „Nummer 1“ neue Sälzerkönigin von Bad Westernkotten wird, war seit dem Siederfest bekannt. Der Name der neuen Heilbad-Botschafterin blieb jedoch bis zum Promenadenfest streng geheim. Nun wurde dieses Geheimnis gelüftet: Kira Hunschede repräsentiert das Heilbad im 175. Jubiläumsjahr!  mehr

Sälzerkönigin Sandra Ruf ermittelte beim Siederfest ihre Nachfolgerin. Sie zog aus der Aspirantinnen-Losbox den Umschlag mit der Nummer „1“.

02.05.2017
Die Nummer „1“ wird neue Sälzerkönigin

Sandra Ruf fungierte als Glücksfee und ermittelte ihre Nachfolgerin

Wer die neue Sälzerkönigin von Bad Westernkotten wird, steht nun fest. Die amtierende Heilbad-Botschafterin Sandra Ruf zog beim Siederfest aus der Aspirantinnen-Losbox den Umschlag mit der Nummer „1“.   mehr


Weitere Artikel
Küötter Priumen
Mitglieder der „Zukunftswerkstatt Bad Westernkotten“ und Vertreter des Verkehrsverein für Bad Westernkotten und die Stadt Erwitte e.V. präsentieren mit dem Ortsvorsteher ein neues, süffiges Souvenir aus Bad Westernkotten. Den „Küötter Priumen“- Likör stellten jetzt vor (v.l.): Alfred Hense, Josef Sellmann, Ortsvorsteher Wolfang Marcus, Annette Sellmann, Dr. Winfried Grabitz, Hans-Jürgen Köchling, Julia Erdmann und Maria Brock.

08.08.2016
„Küötter Priumen“- Likör weist auf lange Pflaumenbaum-Tradition hin

Arbeitsgruppe der „Zukunftswerkstatt Bad Westernkotten“ präsentiert neues, süffiges Souvenir

Tradition in flüssiger Form ist sozusagen der Pflaumenlikör „Küötter Priumen“.   mehr

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Feed-Reader. Wird in einem neuen Fenster angezeigt.